Sanur


Anzeige

In Sanur hat der internationale Tourismus auf Bali seinen Anfang genommen. Und auch wenn es auf Bali schönerer Strände gibt, und sich hartnäckig die Meinung hält Sanur wäre eher was für „ältere“ Urlauber, sollte man sich den Ort lieber selber ansehen um sich eine Meinung zu bilden. Sanur ist ruhiger als Kuta und seinen Nachbarorte, hat einen schöneren Strand mit saubererem Wasser, und alles was das Touristenherz sonst so begehrt.

Das schönste an Sanur ist, dass es sich seine Atmosphäre und balinesische Identität trotz Tourismus bewahrt hat. Wer durch die Straßen wandert wird lebendig zelebrierte Religion vorfinden. Nicht jedes Gebäude ist in einen Souvenirshop umgewandelt und man hat hier eher die Möglichkeit an einem kulturellen Ereignis Teil zu haben. Wir sind zum Beispiel durch Zufall in einen Hahnenkampf gestolpert (ein legaler zur Feier eines religiösen Ereignisses) und haben mit einer riesen Freude den jubelnden und mitfiebernden Männern zugesehen die um die beiden Hähne in der Arena getobt sind. Ein tolles Erlebnis unserer Bali Reise.

Sanur Beach

Der Sanur Beach ist eine gute Alternative zum lauten Kuta Beach. Vor allem für Familien und Pärchen ist der Sanur Beach eine gute Wahl um sich nach der Ankunft in Bali am Strand zu aklimatisieren. Der Strand ist recht schön, und hat eine lange Strandpromenade mit einigen guten Restaurants. Mit einem Rad kann man gemütlich die Promenade entlangfahren und die Umgebung erkunden. Es gibt ein paar Baars die vorwiegend an größere Hotels angeglieder sind, ansonsten ist der Strand eher ruhig.

Zum Schwimmen sollte man Badeschuhe tragen da es Seeigel im Meer gibt. Es gibt ein vorgelagertes Riff, welches starke Strömungen verhindert und das Baden am Sanur Beach relativ sicher macht. Der Wassserspiegel bei Ebbe ist niedrig und Baden ist dewegen vor allem bei Flut möglich.

Ausserdem lassen sich von Sanur aus sehr gut Tauchausflüge und die Weiterreise nach Nusa Lembongan organisieren. Wer einen Surfkurs in Kuta machen will kann auch von hier aus starten da die Fahrt nicht allzu lange ist.

Sanur Bali

Sanur liegt an Balis Ostküste

Anreise nach Sanur

  • Vom Flughafen in Denpasar: ca. 30-40 Minuten.
  • Von Kuta: ca. 20 Minuten

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Sanur

  • Golfen: Der Golfplatz in der Nähe von Sanur ist einer der ältesten auf Bali
  • Schwimmen
  • Tauchen und Schnorcheln
  • Spazieren an der Promenade

 

Hotels in Sanur

Vom Luxushotel bis zur einfachen Unterkunft gibt es hier alles was das Herz begehrt, abseits der Hauptstraße ruhiger als Kuta und Umgebung ideal um entspannt in den Bali Urlaub zu starten. Hier ein paar Tipps:

Das Sindu Guest House* ist perfekt für Reisende die in Sanur eine günstige Unterkunft suchen. Sehr netter Besitzer, ein paar Minuten zum Strand, sehr sauber.

Mit Pool und etwas näher am Strand liegt das Tamukami*. Gutes Gesamtpaket.

Nicht direkt am Strand von Sanur, aber sonst einfach eine traumhafte Luxusanlage ist das Klumpu Bali Resort*. Einzelne Villen im balinesischem Stil.

→ Weitere Hotels in Sanur*.

Anzeige

→ zur Bali Karte mit den Sehenswürdigkeiten

→ zur Bali Reisen Startseite