Legian


Legian Bali Strand

Legian Bali

Legian erstreckt sich nördlich von Kuta bis Seminyak. Der Ort besteht eigentlich nur aus ein paar Blocks, und die meisten der teueren Hotels befinden sich am Strand oder in Strandnähe. Man kann abseits vom Legian Beach noch Budgetunterkünfte finden. Legian selbst ist etwas weniger hektisch als Kuta, die Straßen sind breiter, der Verkehr ein bisschen geringer (außer auf der Hauptstraße) und der Strand ist recht schön und nicht überfüllt. Dort kann man sich Surf- und Bodyboards leihen oder ein kühles Bier an den kleinen Ständen kaufen. Für die meisten ist Legian wie ein zweites Kuta, und man sollte sich darauf einstellen dass es recht viel Rummel gibt. Wer Party, Restaurants, Bars und Unterhaltung sucht ist nicht fehl am Platz!

Anzeige

Legian Anreise

  • Direkt vom Flughafen beträgt die Fahrtzeit ca. 20-30 Minuten
  • Kosten: ca. 6,- USD
  • Ins südlich gelegenere Kuta oder nördlich gelegene Seminyak kommt man mit einer (sehr) kurzen Taxifahrt, über einen Strandspaziergang oder schnell mit dem Roller

Legian – Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten

  • Surfen- es gibt Surfschulen und am Strand werden oft Surfbretter verliehen.
  • Schwimmen- nur zwischen den Flaggen! Strömungen können gefährlich sein!
  • Bei einem Cocktail oder Abendessend den Sonnenuntergang geniessen
  • Das Nachtleben von Kuta oder die Restaurants von Seminyak sind nur eine kurze Taxifahrt entfernt, eigentlich ist der Übergang zu den Nachbarorten fließend.

Hotels in Legian

Legian ist im Schnitt teurer als Kuta und etwas günstiger als das nördlicher gelegene Seminyak. Eigentlich gibt es hier alle Kategorien, aber vor allem im Mittelklassebereich findet man hier einige gute Unterkünfte. Auf unserer Homepage haben wir eine Hotelsuchmaschine die alle großen Anbieter wie Booking, Expedia oder Agoda vergleicht und für Sie den besten Preis sucht. Hier gehts zu unserer Suchmaschine.

→ zur Bali Karte mit den Sehenswürdigkeiten

→ zur nachbalireisen.de Startseite